Haar Betrunkene stürzt mit Mofa

Die Frau hat sich leicht verletzt, das Mofa hat leichte Schäden erlitten, als eine 57-Jährige aus dem Landkreis Ebersberg am Donnerstag in Haar auf einem Gehweg stürzte. Die Frau war gegen 19 Uhr an der Mozartstraße in östlicher Richtung unterwegs. Zeugen bemerkten zunächst ein Schlingern und sahen dann den Sturz, an dem niemand sonst beteiligt war. Sie eilten der Frau zu Hilfe und bemerkten Alkoholgeruch. Deswegen riefen sie die Polizei. Die Frau verließ den Unfallort, wurde jedoch kurz darauf gefunden. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille. Den Führerschein der Frau konnten die Polizisten allerdings nicht sicherstellen, weil sie keinen besitzt.