bedeckt München 14°
vgwortpixel

Haar:Bericht aus Tansania

Vier Wochen lang waren sieben Schüler und fünf Lehrer des Haarer Ernst-Mach-Gymnasiums (EMG) und der Mittelschule in Tansania unterwegs, haben dort die Partnerschule des EMG in Ilembula besucht und viele Eindrücke sammeln können. Über dieses Abenteuer wollen die Schüler und Lehrer am Donnerstag, 21. November, von 19 Uhr an bei einem bunten Abend in der Aula des Gymnasiums am Jagdfeldring 82 berichten. Zudem wird Narku Laing vom Geschwister-Scholl-Institut ein Impulsreferat mit dem Titel "Was bedeutet es, ein schwarzer Mensch zu sein?" halten.