Haar bei München:Einbruch in Bürokomplex

Nur einen geringen Barbetrag haben der oder die Täter, die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in einen Haarer Bürokomplex eingebrochen sind, erbeutet. Allerdings verursachten sie einen Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro an Türen und innerhalb der Büroräume. Die Tatzeit lässt sich auf Donnerstag, 18. November, 18 Uhr, bis Freitag, 19. November, 6.45 Uhr, eingrenzen. Die Glasfüllung einer Eingangstür wurde eingetreten, Zwischentüren aufgehebelt und Rollcontainer aufgebrochen. Die Polizei bittet Personen, denen im Tatzeitraum Verdächtiges in der Gronsdorfer Straße, Keferloherstraße, Blumenstraße, Kiebitzweg, Münchner Straße oder Umgebung Verdächtiges aufgefallen ist, um Hinweise unter Telefon 089/29100.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB