Seelische Gesundheit:Ist das noch die Pubertät oder schon eine Depression?

Seelische Gesundheit: Ist Robert, gespielt von Julian, depressiv? Seine Mutter, dargestellt von Chiara (links), erreicht ihn nicht mit ihren Worten. Die Schwester, gespielt von Lisa, ist genervt.

Ist Robert, gespielt von Julian, depressiv? Seine Mutter, dargestellt von Chiara (links), erreicht ihn nicht mit ihren Worten. Die Schwester, gespielt von Lisa, ist genervt.

(Foto: Sebastian Gabriel)

Ein Theaterprojekt am Gymnasium Neubiberg soll Jugendlichen und ihrem Umfeld helfen, Depressionen rechtzeitig zu erkennen. Anlass ist die Häufung psychischer Erkrankungen unter Schülerinnen und Schülern - auch unter den Mitwirkenden sind zwei Betroffene.

Von Daniela Bode, Neubiberg

Manche können morgens nicht aufstehen, andere sind dauernd schlecht drauf, einige lassen alles in ihrem Zimmer herumliegen. Die Pubertät hat ihre Tücken, sie wirbelt bei Jugendlichen vieles durcheinander, nicht nur den Hormonhaushalt. Was aber, wenn es mehr ist als nur dauerhafte schlechte Laune? Wenn man aus dem seelischen Tief gar nicht mehr herausfindet?

Zur SZ-Startseite

SZ PlusPullacher Gymnasium
:"An einen Schulnamensgeber ist ein hoher Anspruch gestellt"

Der Pullacher Lehrer Jochen Marx entdeckte während seiner fünfjährigen Recherche zu der NS-Vergangenheit von Kinderbuchautor Otfried Preußler etliche neue Fakten. Diese könnten dazu führen, dass der Name des Gymnasiums geändert wird.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: