Grünwald:Kulturdolmetscher gesucht

Menschen mit Migrationserfahrung, die neben Deutsch ihre Muttersprache sprechen und beide Kulturen gut kennen, können sich im Herbst im zehnten Qualifizierungskurs zu ehrenamtlichen Kulturdolmetscherinnen und -dolmetschern ausbilden lassen. Deren Aufgabe ist die kulturelle und sprachliche Vermittlung und

Begleitung. Sie arbeiten mit Fachkräften aus Behörden und anderen Einrichtungen zusammen. Das Dolmetscher-Netzwerk wird von der Caritas in

Zusammenarbeit mit der Nachbarschaftshilfe Grünwald und der

Gemeinde Grünwald verwalten. Die Ausbildung startet am 13. Oktober und umfasst sieben Abende bis zum 8. Dezember. Sie findet in Grünwald statt, je nach Situation als Präsenz- oder Onlinekurs. Information und Anmeldung unter der E-Mail: kulturdolmetscherlkm@caritasmuenchen.de.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB