Grünwald:Hitzeschutz für die Bibliothek

Im Moment schnaufen alle durch. Aber wenn die Hitze wieder kommt, ist die Gemeindebibliothek in Grünwald vorbereitet: So wurde die Bibliothek unter der Regie von Architekt Alex Steininger mit neuen Außenjalousien ausgestattet. Diese dienen dem Hitzeschutz und konnten bereits in der ersten heißen Woche des Jahres in Betrieb genommen werden. Auch sonst hat die Gemeinde einiges getan, um einen Aufenthalt angenehmer zu machen. So wurde vergangenes Jahr neben der Kaffeemaschine auch ein Wasserspender zur Erfrischung installiert. Außerdem wurde der Außenanstrich des Hauses erneuert. Die Bibliothek wirke nun insgesamt wieder frischer und einladender, heißt es in einer Mitteilung. Alle Arbeiten würden von regionalen Handwerkern ausgeführt. Die Bibliothek sei den gesamten Sommer, auch in den Ferien, inzidenzunabhängig, zu den regulären Zeiten geöffnet.

© SZ vom 02.07.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB