Kammermusik:Preisgekröntes Streichquartett in Grünwald

Das in London beheimatete Marmen Quartet rundet am Mittwoch, 30. November, die diesjährige Reihe der "Grünwalder Konzerte" ab. Als Gewinner der ersten Preise der Internationalen Streichquartettwettbewerbe im kanadischen Banff und in Bordeaux gilt das Quartett momentan als eines der interessantesten jungen Ensembles der internationalen Kammermusikszene. Auf dem Programm im August-Everding-Saal stehen Werke von Joseph Haydn, Anton Webern, Ludwig van Beethoven und John Cage. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten sind erhältlich unter www.gemeinde-gruenwald.de/kultur, bei Kiosk Urban, Auf der Eierwiese 1, oder unter der Ticket­hotline (Reservix) 01806/700 733.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema