bedeckt München 18°

Grasbrunn:Radler schlägt sich Zahn aus

Ein betrunkener Fahrradfahrer ist am Samstagabend in Keferloh so unglücklich auf dem Boden aufgeschlagen, dass er einen Zahn verloren hat. Nach Angaben der Polizei war der 52-Jährige gegen 20.30 Uhr auf der Keferloher-Markt-Straße unterwegs, als er stürzte. Er wurde in ein Münchner Krankenhaus gebracht. Nachdem ein Atemalkoholtest am Unfallort positiv ausfiel, musste er sich dort auch Blutabnehmen lassen. Den 52-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

© SZ vom 31.05.2021 / wkr
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB