Grasbrunn Motorradfahrer stürzt

Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer am Vatertag bei einem Sturz erlitten. Nach Polizeiangaben war der 51-Jährige aus dem Landkreis Ebersberg am Vormittag auf der Kreisstraße M 25 von Harthausen nach Grasbrunn unterwegs. Unmittelbar nach der Linkskurve in Höhe Möschenfeld geriet er nach rechts aufs Bankett und kam hier zu Sturz. Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde vom Rettungsdienst in ein Münchner Krankenhaus gebracht. Sein Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, auch wurden eine Leitbake sowie ein Leitpfosten beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.