Grasbrunn:Einbrecher hebeln Terrassentür auf

Einbrecher sind am Freitag in ein Wohnhaus in der Straße Am Herrnholz in Grasbrunn eingedrungen. Als ein 20-Jähriger, der dort wohnt, gegen 19 Uhr nach Hause kam, bemerkte er die offene Terrassentür. Er ging aber davon aus, dass jemand vergessen hatte, abzuschließen. Als gegen 23 Uhr die restlichen Familienmitglieder nach Hause kamen, stellten alle fest, dass Schubladen offen standen und jemand nach Wertsachen gesucht hatte. Wie sich laut Polizei ergab, wurde die Terrassentür aufgehebelt. Nach aktuellem Stand wurde bei dem Einbruch, der zwischen 14.10 und 19 Uhr stattgefunden haben muss, nichts entwendet.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB