bedeckt München 30°

Grasbrunn:Biker schwer verletzt

Schwer verletzt hat sich ein 17 Jahre alter Motorradfahrer, als er beim Versuch, einem Auto auszuweichen, stürzte. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 18.15 Uhr auf der Keferloher Straße in Grasbrunn. Der junge Mann aus dem Landkreis fuhr mit seinem Leichtkraftrad in eine Rechtskurve, als ihm dort ein Auto auf seiner Fahrspur entgegenkam, wie die Polizei berichtet. Der Motorradfahrer wich nach rechts aus und kam von der Fahrbahn ab. Der Autofahrer hielt nicht an, obwohl er hierzu gesetzlich verpflichtet gewesen wäre. Er werde von der Polizei als Unfallverursacher geführt. Der 17-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Gegen den flüchtigen Autofahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Wer Hinweise zu dem Unfall hat, kann sich an das Polizeipräsidium München wenden (Telefon: 089/29 10-0).

© SZ vom 09.05.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite