bedeckt München

Garching:Gemeinsam mit Abstand

Unter dem Motto "Gemeinsam - mit Abstand" möchte die katholische Gemeinde St. Severin in Garching den Advent begehen und lädt zu besonderen Gottesdiensten und Feiern ein. An den drei Donnerstagen im Advent beginnen um 6.30 Uhr "Rorate-Gottesdienste", mit denen Gläubige bei Kerzenschein, Adventsliedern und musikalischer Begleitung den Tag beginnen können; diese finden nicht wie sonst üblich in St. Katharina, sondern wegen des größeren möglichen Platzangebots in der Kirche St. Severin statt. Dort ist an den vier Adventssonntagen von 16.30 bis 17 Uhr Stimmungsvolles geboten. Unter der Leitung von Kirchenmusiker Rudolf Drexl gibt es am 29. November Texte und Musik mit Solosängerin Christine Fondaj, am 6. Dezember Texte und adventliche Instrumentalmusik, am 13. Dezember Texte und Musik mit Solostimmen aus dem Kinderchor und am 20. Dezember Texte und Musik mit dem Titel "Jugend meets Barock".

© SZ vom 23.11.2020 / sab
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema