bedeckt München

Garching:Büchervorrat anlegen

Angesichts der vertiefenden Maßnahmen, welche die bayerische Staatsregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen hat, heißt es nun auch für die Büchereien: Vom 1. Dezember an sind die Pforten dicht. Die Stadtbücherei Garching empfiehlt daher, sich bis zur Schließung am kommenden Dienstag mit Büchern, DVDs, CDs und Spielen "einzudecken". Die Ausleih-Modalitäten werden, wie beim Lockdown im Frühjahr, großzügig gehandhabt. Wie lange die Schließung dauern wird, ist noch unbekannt. Ebenso ist noch zu klären, ob ein Abhol- und Lieferservice möglich sein wird.

© SZ vom 28.11.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema