bedeckt München

Garching:Baubeginn für das Kulturhaus

Es tut sich etwas in der Garchinger Ortsmitte. Gleich hinter dem Rathaus, an der Telschowstraße, werden derzeit der bisherige Parkplatz und die daran angrenzende Grünfläche freigeräumt, um Platz für den Neubau eines Kultur- und Sozialhauses im Zentrum zu machen. In das zweigeschossige Gebäude mit zwei imposanten Türmen sollen die Volkshochschule Nord sowie die Nachbarschaftshilfe und weitere soziale Vereine einziehen. Bauherr auf dem städtischen Grund ist die Baugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim, die das fertige Gebäude dann an die Stadt vermietet. Wegen der Bauarbeiten muss auch die westliche Tiefgarage an der Telschowstraße teils gesperrt werden und zwar von 1. März bis zum Ende der Bauarbeiten. Die Stadt bittet daher alle Fahrzeughalter, die im öffentlichen Teil der Garage geparkt haben, ihre Fahrzeuge bis Ende Februar herauszufahren. Die im Privateigentum befindlichen Teile der Tiefgarage bleiben von den Arbeiten unberührt.

© SZ vom 24.02.2021 / gna
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema