bedeckt München 30°

Garching:"25 km/h" im Open-Air-Kino

Der Verein "Lebendiges Garching" zeigt am Donnerstag, 9. Juli, im Theatron der Musikschule den Film "25 km/h" von Markus Goller mit Lars Eidinger, Bjarne Mädel und Sandra Hüller in den Hauptrollen. Einlass ist um 21 Uhr, die Vorführung des 116 Minuten langen Films aus dem Jahr 2018 beginnt um 21.45 Uhr. Besucher werden gebeten, selbst eine Sitzunterlage mitzubringen. Die Veranstalter bieten Snacks und Getränke an. Der Eintritt ist frei, kleine Spenden werden aber gern angenommen. Bei Regen wird die Veranstaltung auf den 16. Juli verschoben. Wegen der Corona-Pandemie ist das Platzangebot beschränkt. Der Besuch des Open-Air-Kinos ist nur mit vorheriger Kartenbestellung unter kontakt@lebendiges-garching.de möglich. Die Veranstaltung wird unterstützt vom Kulturreferat der Stadt Garching und der Volkshochschule im Norden des Landkreises München.

© SZ vom 01.07.2020 / wkr

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite