Feldkirchen Radi und Starkbier

Beim Spieleklassiker Monopoly geht es darum, Würfelglück mit geschickten Kauf- und Handelsentscheidungen zu verbinden und dabei möglichst oft über "Los" zu ziehen. Welche Inspiration die Unabhängige Wählervereinigung Feldkirchen (UVW) daraus zieht, wird sie am Samstag, 23. März, bei ihrem Radi-Essen mit politischem Kabarett zeigen. Der Abend im Ludwig-Glöckl-Haus, Bahnhofstraße 5 steht heuer unter dem Titel "Monopoly". Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, der Eintritt ist frei.