bedeckt München 18°

Coronavirus:Vier neue Infektionen

Das Landratsamt meldet von Dienstag auf Mittwoch vier Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Damit sind seit dem 4. Februar insgesamt 1420 Menschen im Landkreis München an Covid-19 erkrankt. Gleichzeitig steigt die Zahl der statistisch Genesenen: Diese liegt mittlerweile bei 1315 Menschen. Seit dem 26. März wurden insgesamt 72 Todesfälle bestätigt. Aktuell sind noch 33 Menschen infiziert. In der Gemeinde Unterhaching gibt es nach wie vor die meisten dokumentierten Infektionen, dort wurden seit Anfang Februar insgesamt 162 Fälle registriert.

© SZ vom 04.06.2020 / müh

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite