Brunnthal Schützen feiern 100-Jähriges

Der Schützengesellschaft Almrausch Brunnthal feiert am Sonntag, 19. Mai, ihr 100-jähriges Bestehen und erwartet mehr als 300 Gäste. Der Verein erlebte eine wechselvolle Geschichte, wurde 1964 neu gegründet und zog 1984 vom Keller des Gasthofs Lutterschmid ins Vereinsheim an der Jahnstraße. Seit 2014 ist Anna Strohmeier Schützenmeisterin, die damals die jüngste in diesem Amt im Gau. Der Festtag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst, es folgt ein Zug durch den Ort. Von 12 Uhr an sitzt man im Vereinsheim zusammen.