bedeckt München 16°

Brunnthal:Bikerin verletzt sich schwer

Bei einem Zusammenstoß auf der Taufkirchner Straße im Brunnthaler Ortsteil Kirchstockach ist am Freitagmittag eine Motorradfahrerin aus München schwer verletzt worden. Die 22-Jährige krachte gegen 11.30 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache in den leeren Sattelzug eines 49-Jährigen, der links auf das Areal eines Kieswerks einbiegen wollte. Die Motorradfahrerin fuhr in die linke Front des Sattelzugs, durch den Aufprall kam ihre Maschine von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Sie kam auf einer Grünfläche zum Liegen, die Fahrerin lag direkt daneben. Aufgrund ihrer äußerst schweren Verletzungen wurde sie sofort vom Notarzt versorgt und mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Münchner Verkehrspolizei wird weitere Ermittlungen zum Unfallhergang vornehmen.

© SZ vom 02.06.2020 / wat

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite