bedeckt München

Baierbrunn:Einbrüche in Buchenhain

Unbekannte Einbrecher sind am Wochenende im Baierbrunner Ortsteil Buchenhain über Terrassentüren in zwei Gebäude eingedrungen und haben in einem Fall Schmuck in unbekanntem Wert mitgenommen. Bei einem dritten Fall wurde ein Täter beim Einbruchsversuch überrascht. An einer Doppelhaushälfte an der Parkstraße zogen die Täter, die zwischen Donnerstag, 12 Uhr und Samstag, 20.15 Uhr zuschlugen, ohne Beute ab. In einer Wohnung ebenfalls an der Parkstraße, fiel ihnen am Freitag zwischen 13 und 22 Uhr der Schmuck in die Hände. Ein 45-jähriger Wohnungseigentümer bemerkte am Freitag gegen 20.55 Uhr, wie jemand von seiner Terrasse aus in den Garten flüchtete. An der Tür fanden sich Einbruchsspuren. Die Polizei ruft mögliche Zeugen auf, sich direkt beim Kommissariat 53 unter Telefon 089/2910-0 oder bei einer anderen Polizeidienststelle zu melden.

© SZ vom 06.10.2020 / belo

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite