bedeckt München 10°

Aying:Umweltprädikat für Schule

Die Ayinger Grünen gratulieren der örtlichen Grundschule zur wiederholten Auszeichnung "Umweltschule in Europa". Katharina Natuzzi, Vorsitzende der Grünen und Mutter eines Sohnes, der dort zur Schule geht: "Hier lernen Kinder schon früh, wie wichtig es ist, einen Beitrag zum Schutz unserer Lebensgrundlagen zu leisten. Kinder können unsere Welt verbessern, wenn sie schon früh an richtige Verhaltensweisen herangeführt werden. Sie können die Zukunft nachhaltig gestalten und die Gemeinde damit stark machen." Ähnlich sieht das Kollege Andreas Wolf: "Die wiederholte Auszeichnung bestätigt das herausragende Engagement der Schulleiterin und ihres Teams." Auch für das Jahr 2021 möchte sich die Schule um die Auszeichnung bewerben.

© SZ vom 09.11.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema