Süddeutsche Zeitung

Aying:Transporterfahrer lebensgefährlich verletzt

Ein 31 Jahre alter Münchner ist am Dienstagnachmittag auf der A 8 im Hofoldinger Forst mit seinem Kleintransporter verunglückt und lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann gegen 17 Uhr in Richtung München unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Sein Transporter überschlug sich mehrfach im angrenzenden Grünstreifen und blieb hinter der Leitplanke liegen. Der Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Münchner Krankenhaus geflogen. Der Beifahrer konnte das Fahrzeug leicht verletzt verlassen. Der Sachschaden wird auf 15 000 Euro geschätzt. Ein Fahrstreifen blieb für eineinhalb Stunden gesperrt.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.5271820
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 22.04.2021 / wkr
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.