Aying Grüne nominieren Bürgermeisterkandidatin

Die Ayinger Grünen werden mit einem eigenen Kandidaten für die Nachfolge von Bürgermeister Johann Eichler in die Kommunalwahl gehen. Am Freitag, 29. März, wollen sie ihre Bewerberin nominieren. Wie zu hören ist, soll es Gemeinderätin Christine Squarra werden. Wie Nortrud Semmler vom Grünen-Ortsverband sagt, wollen die Grünen bei den Wahlen im kommenden Jahr ihre Präsenz im Gemeinderat noch einmal deutlich ausbauen. Bisher sind sie dort mit zwei Mitgliedern vertreten. Bei der Landtagswahl haben die Grünen in Aying mehr als 20 Prozent der Stimmen erhalten. Die Nominierungsveranstaltung am 29. März beginnt um 19 Uhr im Kastanienhof.