bedeckt München 25°

Aying:Ein bisschen Frühlingsfest

Da kommen Früglingsgefühle auf und aus dem Landkreis München ist es auch nicht weit bis zum Frühlingsfest in Großkarolinenfeld. Ein bisschen was geht immer , so lautet das Motto von Festwirt Christian Fahrenschon für das Event von Freitag, 30. April, bis einschließlich Sonntag, 9. Mai, auf dem Volksfestplatz. Ein bisschen was, das sind in diesem Fall Hendl, Schweinshaxn, frischer Steckerlfisch, gebrannte Mandeln und Schokofrüchte. Ob richtige Feststimmung aufkommen,, der Biergarten geöffnet haben wird und die Kinderkarusselle sich drehen werden, "das hängt von den Infektionszahlen ab", erklärt Fahrenschon. Die Stände haben täglich von 11 bis 20 Uhr geöffnet, es besteht Pflicht zum Tragen einer FFP-2-Maske. Weitere Informationen sind auf der Homepage unter www.fahrenschon-festzelte.de zu finden.

© SZ vom 24.04.2021 / mm
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB