Aying Diskussion über Bahnausbau

Bei einer Podiumsdiskussion soll am Dienstag, 21. Mai, 19 Uhr, ausgelotet werden, ob ein zweigleisiger Ausbau des Ostzweigs der S 7 gemeinsam mit einem Ausbau der Mangfalltalbahn angegangen werden kann. Die Initiative S 7 Ost plus verweist auf Zusagen der Staatsregierung und will nun mit einer öffentlichen Veranstaltung konkretes Handeln einfordern: Auf dem Podium im Ayinger Bürgerhaus, Kirchgasse 4,

sitzen Landrat Christoph Göbel (CSU), der Bürgermeister vom Markt Bruckmühl, Richard Richter (CSU/Parteifreie Wähler), die stellvertretende Landrätin Annette Ganssmüller-Maluche (SPD), der Landtagsabgeordnete Markus Büchler (Grüne) und der Verkehrsplaner Thomas Kantke. Es moderiert Ayings Bürgermeister Johann Eichler.