bedeckt München 23°

Ausstellung:Fokus aufs Weltkulturerbe

Bamberg
(Foto: Veranstalter)

Fotokreis Höhenkirchen zeigt Bilder von Bamberg

Seit 1993 ist die Altstadt von Bamberg Weltkulturerbe. Sie stellt ein einzigartiges und sehr gut erhaltenes städtebauliches Kunstwerk aus hochmittelalterlicher und barocker Architektur dar - zum Glück wurde die oberfränkische Stadt im Zweiten Weltkrieg nie bombardiert. Nachvollziehbar also, dass die Mitglieder des Fotokreises Höhenkirchen-Siegertsbrunn Bamberg als Ziel einer mehrtägige Exkursion auswählten und dort viele Bilder schossen, die die Pracht der historischen Bauwerke zeigen, aber auch reizvolle Motive an der Regnitz. Bis Dienstag, 2. Juli, ist die Ausstellung "Weltkulturerbe Bamberg" im Seniorenzentrum Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Bahnhofstraße 8, noch zu sehen.