Aschheim:Kleegras statt Humus

Der Landkreis München sucht Bäuerinnen und Bauern für ein Klimaschutzprojekt, bei dem der Aufbau von Humus durch den Anbau von Kleegras umgesetzt wird. Allen Interessierten bietet er deshalb zusammen mit der Energieagentur Ebersberg-München und dem Maschinenring Ebersberg/ München-Ost an diesem Dienstag, 14. September, 19.30 Uhr, eine Infoveranstaltung im Gasthaus Tassilo in Aschheim an. Ein besserer Klimaschutz lasse sich durch die Vermeidung von Emissionen erreichen, aber auch durch die Bindung von CO₂ aus der Atmosphäre. Eine natürliche Möglichkeit dafür sei der Aufbau von Humus, schreibt das Landratsamt. Weitere Informationen gibt es unter www.mr-ebe.de.

© SZ vom 14.09.2021 / mm
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB