Unterhaching:Katja Grebe führt Alzheimer-Gesellschaft

Die "Alzheimer Gesellschaft Landkreis München" hat eine neue Vorsitzende. Bei der Mitgliederversammlung übernahm Katja Grebe das Amt von Jürgen Hoerner, der sich nicht mehr zur Wahl gestellt hatte. Hoerner hatte die Alzheimer Gesellschaft im Landkreis mit Sitz in Unterhaching mitgegründet. Grebe führt nun zusammen mit dem erneut gewählten Jens Benninghoff den Verein, der mit Vorträgen, Beratungen, Schulungen, einem Helferkreis und Betreuung von Menschen, die von Demenz betroffen sind, im gesamten Landkreis aktiv ist.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema