Corona und Alkoholsucht:Wenn der Alkohol die einzige Belohnung ist

Thema: Alkohol. Kinder alkoholkranker Eltern. Bonn Deutschland *** Subject Alcohol Children of alcoholic parents Bonn Ge

Angehörige leiden häufig mit, wenn Familienmitglieder alkoholkrank sind. Häufig sind auch sie es, die sich an Beratungsstellen wenden und Entzugsmaßnahmen organisieren.

(Foto: Ute Grabowsky/Imago)

Der ehemalige Bankmanager Joachim Gierster war ein Genusstrinker - bis er im Ruhestand zuhause saß und abhängig wurde. Während des Corona-Lockdowns ging es vielen so, haben Suchtberater beobachtet.

Von Christina Hertel, Garching

Als er neulich seine Garage aufräumte, fand Joachim Gierster oben auf einem Schrank eine angebrochene Flasche Schnaps. "Ich konnte mich nicht mehr daran erinnern, dass ich sie dort hingetan hatte", sagt der 65-Jährige auf seiner Terrasse in seinem Reihenhaus in einer Gemeinde im Norden des Landkreises München.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Kampf der Generationen
Nach dir die Sintflut
Bundestagswahl
Ich zeig's euch
Bilder online nur zulässig, wenn sie auch in Print gezeigt werden!
Radurlaub in Italien
Mit dem Rad bis zur Adria
Anna Wilken
Kinderwunsch
"Da schwingt immer mit: Ich bin selbst schuld"
Katharina Afflerbach
Selbstverwirklichung
Wie man mitten im Leben noch mal neu anfängt
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB