Süddeutsche Zeitung

Blitzeis:A99-Ostumfahrung wegen Blitzeis gesperrt

Am Dienstagmorgen kommt es wegen Eisglätte zu mehreren Verkehrsunfällen.

Das angekündigte Blitzeis ist am Dienstagmorgen in der Region angekommen: Wegen eines Massenunfalls mit 13 beteiligten Fahrzeugen musste die A99-Ostumfahrung auf Höhe Aschheim total gesperrt werden. Die Sperre zog sich bis in den späten Vormittag hin. In Fahrtrichtung Süden kam es zu drei Verkehrsunfällen, weswegen auch diese Richtungsfahrbahn zeitweise gesperrt werden musste.

Die Räum- und Streudienste waren im Dauereinsatz. Aufgrund der Witterungsbedingungen und der Vielzahl an beteiligten Fahrzeugen nahmen die Bergungsarbeiten längere Zeit in Anspruch. Die Verkehrspolizei Hohenbrunn empfahl, den Bereich der A99/Ost wenn möglich weiträumig zu umfahren beziehungsweise zu meiden.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.6314257
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ/sz
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.