bedeckt München 20°

Laim:Malen für den Erhalt der Baumschule

Die Bürgerinitiative "Landschaftspark West" kämpft um den Erhalt der Baumschule und der angrenzenden Grünflächen. Jetzt plant sie eine Ausstellung mit Kinderbildern zum Thema "In Wiesen und Hecken, unter den Bäumen, ist Platz zum Spielen, Hüpfen und Träumen". Am Samstag und Sonntag, 4./5. Juli, sind die Arbeiten jeweils von 9 bis 18 Uhr auf dem Areal zwischen Willibaldstraße und dem Ausgang West zu sehen. Bis Donnerstag, 2. Juli, 14 Uhr können kleine Künstler ihre Werke im Vorgarten an der Eringerstraße 23 in einer Kiste hinterlegen.

© SZ vom 01.07.2020 / weij

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite