bedeckt München 14°

Laim:Die Müllabfuhr kommt öfter zum Anger

Überquellende Mülleimer und herumliegende Verpackungen der angrenzenden Fast-Food-Restaurants prägten zuletzt das Bild rund um den Laimer Anger. Das soll sich nun ändern. Wie die Abteilung Gartenbau des Baureferats in einem Schreiben mitteilte, soll die Entleerung der Mülleimer von einmal auf zweimal in der Woche erhöht werden. Bislang wurde der Abfall auf dem Platz nur jeden Montag entsorgt. Dies hatte zur Folge, dass sich der Müll bis zum Wochenende ansammelte. Christian Hartranft (Grüne) bestätigte, dass es freitags dort "katastrophal" aussehe. Das Müllproblem am Anger ist dem Bezirksausschuss schon seit längerem bekannt. Die Pandemie-Zeit und die Schließung der Gastronomie habe dieses noch verschärft. Bereits im Herbst hatten die Laimer Politiker die Verwaltung auf das Problem aufmerksam gemacht.

© SZ vom 10.03.2021 / csp
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema