bedeckt München 16°

Laim:Brand in der Backstube

Beim Backen von Christstollen ist es am Mittwoch zu einem Brand in einer Laimer Backstube gekommen. Ein Mitarbeiter wärmte Fett auf, widmete sich dann aber einer anderen Arbeit. Als er in die Backstube zurückkehrte, stellte er entsetzt fest, dass sich das Fett im Topf entzündet hatte und ein Teil der Einrichtungsgegenstände in Brand geraten war. Der Mann löschte die Flammen mit einem Feuerlöscher, die alarmierte Feuerwehr löschte noch vorhandene Glutnester und entlüftete die verrauchten Räume. Der Sachschaden beträgt etwa 10 000 Euro.

© SZ vom 17.12.2020 / son
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema