Lago di MonacoMünchen am Gardasee

Muscheln essen in Lazise, Klettern bei Arco oder Sonnen auf dem Steg: SZ-Reporter haben Münchner am Gardasee begleitet. Ihre Lieblingsmomente.

Von Dominik Hutter und Melanie Staudinger

In der Innenstadt von Riva del Garda

Aperol-Sprizz-Zeit in der nördlichsten Stadt des Gardasees: Am frühen Abend leeren sich die Straßen von Riva. Dann muss man richtig kämpfen, um noch einen freien Platz in den vielen Restaurants und Bars zu ergattern. Hat aber geklappt.

Bild: Johannes Simon 14. August 2015, 10:172015-08-14 10:17:26 © sz.de/bica