Ladencafés in MünchenSchallplatten mit Sahne

Probier's mal mit Gemütlichkeit: In den Münchner Ladencafés gibt es nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern auch Platten, Mode oder Blumen - und das ganz ohne Hektik.

Probier's mal mit Gemütlichkeit: In den Münchner Ladencafés gibt es nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern auch Platten, Mode oder Blumen - und das ganz ohne Hektik.

In München fahren einige Laden- beziehungsweise Cafébetreiber zweigleisig: Sie verbinden Kaffee und Kuchen mit dem Verkauf von Schmuck, Schallplatten oder Schokolade. Diese Ladencafés sind ein Gegenpol zum hektischen Einkaufen in der Fußgängerzone oder im Supermarkt. Doch kommt das Konzept an? Wir haben einen Rundgang gemacht.

Fotos und Text: Ana Maria Michel

15. März 2010, 13:162010-03-15 13:16:00 ©