bedeckt München

Kulturtipp:Transformation der Wirklichkeit

Lichtbilder
(Foto: Richard Berndt)

Ausstellungsführung mit dem Fotografen Richard Berndt

Alles ist zu, nichts ist zu sehen. Der Fotograf Richard Berndt will das nicht so einfach hinnehmen. Gerade mal zwei Wochen war seine Ausstellung "Lichtbilder" in der Volkshochschule Obergiesing geöffnet. Dann kam der Lockdown. Deshalb gibt es nun alternativ eine Ausstellungsführung per Video - mit Berndt höchstpersönlich. Dabei erfährt man, wie er durch lange Belichtungszeiten, Veränderung der Brennweite und Bewegungen der Kamera Bilder schafft, die wie abstrakte Gemälde anmuten. Es ist eine Transformation der Wirklichkeit, die sich hier abspielt und den Blick öffnet für all die Dinge, die sich unter der Oberfläche verbergen. Zu sehen sind die "Lichtbilder" über einen unter www.mvhs.de (Kursnummer L123104) verzeichneten Link.

© SZ vom 05.03.2021
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema