Kulturtipp Erlebnis Donau

(Foto: Maximilian Semsch/oh)

Maximilian Semsch radelt 3500 Kilometer durch acht Länder - ein Reisebericht

Mal liegt sie ganz gemütlich da, fast wie ein See, und gibt den Blick frei auf tiefgrüne Wälder. Dann plötzlich zwängt sie sich wie wild durch enge Felsschluchten. Reisefotograf Maximilian Semsch folgte dem zweitlängsten Fluss Europas mit dem E-Bike durch acht Länder, von Deutschland bis an das Schwarze Meer. 3 500 Kilometer radelte er durch die herrlichsten Landschaften. Alle Facetten seiner Tour zeigt er in seinem Erlebnisbericht "Unterwegs auf dem Donau-Radweg" an diesem Montag, 27. Mai, um 19 Uhr im Theatersaal des Augustinum Neufriedenheim, Stiftsbogen 74. Karten gibt es an der Abendkasse.