bedeckt München 22°
vgwortpixel

Kultur und Freizeit:13 Tipps fürs Pfingstwochenende in München

Auch das Open-Air-Kino im Viehhof ist nur eine Zwischennutzung. Zum Finale haben die Veranstalter noch einmal ein breit gefächertes Filmangebot zusammengestellt.

(Foto: Massimo Fiorito/A.U.G.E.)

Auf den Fischmarkt, zum Klangfest oder Musikhören beim Theatron-Festival: Unsere Empfehlungen für Freitag, Samstag, Sonntag und Montag.

Unsere Tipps für Freitag:

  • Musicals, Bands, Ausstellungen - alles geht auf Tournee, warum also nicht auch ein Fischmarkt? Noch bis Montag kann man beim Hamburger Fischmarkt auf dem Wittelsbacher Platz Labskaus und, laut Veranstalter, "ehrliche" Fischbrötchen essen.
  • Am Kulturstrand auf der Museumsinsel liegt zur Zeit der womöglich größte Sitzsack der Welt. Das Rahmenprogramm sieht Konzerte, DJ-Sets und Aktivitäten für Kinder vor. Hier erfahren Sie mehr.
Museum Ufo auf der grünen Wiese
Architektur

Ufo auf der grünen Wiese

Vor der Pinakothek der Moderne lädt ein spaciges Futuro-Haus von Matti Suuronen zur Erkundung ein, und auch im Innern des Museums gibt es allerhand Neues zu entdecken.   Von Evelyn Vogel

Das geht am Samstag:

  • Hiphop-Liebhaber sind heute ab 11 Uhr in den Optimolwerken richtig, dort findet das Festival "Hip Hop Bewegt" statt. Infos und Tickets findet man hier. Das Festival dauert bis Sonntag.
  • Vergangenes Jahr kamen etwa 13 000 Menschen zum Klangfest im Gasteig. Auch dieses Jahr ist der Eintritt zu den mehr als 30 Konzerten frei, um 15 Uhr geht es los. Hier geht es zum Programm.

Tipps für den Sonntag:

  • Jeder kennt Robin Hood, und doch ist er einfach nicht zu fassen. Eine Aufführung für junges Publikum im Residenztheater widmet sich dem Rächer der Enterbten - heute um 16 Uhr zum letzten Mal. Für Tickets hier klicken.
  • Eine tänzerische Reise um die Welt oder ein Mitmachtheater können Kinder heute auf dem Kinder-Kultur-Sommer an der Alten Kongresshalle erleben. Hier geht es zum Programm.
  • Beim Noise Mobility Festival in der Glockenbachwerkstatt zeigen Künstlerinnen und Künstler heute und morgen noch, wie facettenreich die europäische Subkultur ist.

Und den Montag:

  • Im Flughafen-Besucherpark können Kinder (und interessierte Erwachsene) zwischen 11 und 17 Uhr Europas Wahrzeichen entdecken und einen Pilotenschein machen (der jedoch nicht zum Führen der großen Verkehrsflugzeuge berechtigt). Der Eintritt zum "Weltreisefest" ist frei.
Freizeit in München München geht baden Bilder

Städtische Freibäder

München geht baden

Wo es den höchsten Sprungturm, die schönsten Liegewiesen oder die besten Becken für Schwimmer gibt - acht Tipps.