bedeckt München 29°

Kultur-Tipp:In die Ferne schweifen

Eine Reise träumen, Galerie Kunststücke
Isabelle Roth
(Foto: Isabelle Roth)

"Eine Reise träumen" heißt die aktuelle Ausstellung in der Galerie Kunststücke mit Skulpturen der Bildhauerin Amrei Müller und Bildern der Malerin Isabelle Roth

Die Sehnsucht nach einer unbeschwerten Reise in die Ferne könnte derzeit kaum größer sein. Umso passender erscheint nun die Ausstellung "Eine Reise träumen" in der Galerie Kunststücke an der Bergsonstraße 45. Neben Skulpturen der Bildhauerin Amrei Müller präsentiert dort Isabelle Roth ihre Malereien in Öl und Kohle auf Leinwand. Dabei begleitet oftmals eine geheimnisvolle Frau ihre Motive: tanzend, musizierend oder auf Gewässern rudernd (Foto). Eröffnet wird die Ausstellung an diesem Freitag von 16 bis 20 Uhr, sowie am Samstag und Sonntag, jeweils von 11 bis 17 Uhr. Informationen finden Interessierte unter www.galerie-kunststücke-münchen.de oder unter der Rufnummer 81 17 96 03.

© SZ vom 19.03.2021
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB