Süddeutsche Zeitung

Kreativquartier:Farbe im Fenster

Zwei Künstlergruppen spielen Pingpong in einer beleuchteten Fenstergalerie

Zwei Gruppen von Künstlern und Kreativen spielen Pingpong. Auf großen Pappen entstehen Gemeinschaftsarbeiten, die im tageweisen Wechsel die jeweils andere Gruppe übermalt, zerlegt, fragmentiert und neu montiert. Unter dem Titel "Fenster auf - Licht an" zeigt das IMAL (International Munich Art Lab) eine beleuchtete Fenstergalerie - zu sehen von außen an ihrer Halle im Kreativquartier am Leonrodplatz (Schwere-Reiter-Straße 2f). Nähere Infos zum Programm und den Künstlergruppen sind unter www.imal.info erhältlich.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.5216286
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 25.02.2021 / kuk
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.