Lyrik:Dichter zusammen

Mehr als 30 Autorinnen und Autoren stellen bei den "Kooperationen" im Import Export gemeinsame Texte vor.

Zusammen schreibt man weniger allein: In diesem Sinne haben sich auch in diesem Jahr wieder mehr als 30 Dichterinnen und Dichter aus München und Umgebung in Duos und Trios zusammengetan. Die Ergebnisse ihres gemeinsamen Tuns stellen sie unter dem Titel "Kooperationen" im Import Export vor; zum siebten Mal findet diese Veranstaltung unter freiem, hoffentlich auch wolkenfreiem Himmel statt. Versprochen wird für 18 Uhr jedenfalls "Einlass, Bar, Abendsonne". Zu erleben sind, bei Regen oder Sonnenschein, zum Beispiel Wolfgang Berends und Kathrin Niemela, Karin Fellner und Theresa Klesper, Heike Fröhlich und Nora Zapf, Jan Geiger und Lisa Jeschke. Augusta Laar hat sich mit Gabriele Trinckler zusammengetan, Mira Mann mit Tristan Marquardt, im Trio treten Sabina Lorenz, Birgit Müller-Wieland und Ska Indigoth auf, und das sind noch längst nicht alle - es wird ein dichter Abend.

Kooperationen, Di., 28. Juni, 19.30 Uhr, Import Export, Schwere-Reiter-Straße 2h

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB