Benefiz:Zusammenhalten

Die Band "stark_", Willy Astor und der Songwriter Tex geben ein Benefizkonzert für die Ukraine.

Der Krieg in der Ukraine geht unvermindert weiter, und jede Unterstützung hilft. Die deutsche Rock-Band stark_ gibt nun ein Benefizkonzert - zusammen mit Willy Astor und dem Songwriter Tex. Letzterer hat sich einen Namen gemacht durch die Moderation der auf offenen Kanälen ausgestrahlten Musiksendung "TV Noir", aber auch als Songwriter. Willy Astor, der demnächst auch im Brunnenhof auftritt, ist ohnehin ein Name in der deutschen Musik- und Kabarettszene. Die Band stark_ ist in einer spannenden Neuauflage zu sehen: Vor zehn Jahren hatte sie ihr letztes Album aufgenommen: Bandleader Niko Fricke widmete sich dann Nachhaltigkeitsthemen, die übrigen Bandmitglieder verfolgten, jeder für sich, erfolgreiche Musikkarrieren. In diesem Jahr hat die Gruppe wieder zusammengefunden - und spielt auch neue Lieder. Der gesamte Erlös geht an die Initiative "Werksviertel-Mitte and friends - helping hands".

Gemeinsam stark für die Ukraine, Donnerstag, 4. August, 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr), Werk7 , Speicherstr. 22

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema