Kent Nagano im Interview "München ist mehr als eine Stadt"

Kent Nagano war von 2006 bis 2013 Generalmusikdirektor an der Staatsoper in München.

(Foto: Lars Berg/Imago)

Dirigent Kent Nagano über das Surfen im Eisbach, das Publikum in der Landeshauptstadt, die Ausstrahlung eines Konzerthauses und musikalische Kindergärten.

Interview von Christian Krügel

Am Abend zuvor sprüht Kent Nagano vor Energie. Mit kraftvoller Gestik und großem Temperament treibt er die Münchner Philharmoniker zu einer bejubelten Interpretation von Mahlers dritter Sinfonie. Am Morgen danach, ein Montag Anfang März, betritt ein anderer Mensch den Frühstücksraum des Hotels in Bogenhausen. Kent Nagano wirkt kleiner als auf dem Podium, fast zerbrechlich. Er ist ruhig, in sich gekehrt, denkt lange über seine Antworten nach. Über eineinhalb Stunden entwickelt sich ein Gespräch über die Zukunft der Klassik und über ...