Jugendsportpreis der SZOlympia-Sieger von morgen

Skistar Felix Neureuther und Rodel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger haben schon geschafft, was die jungen Athleten erreichen wollen: Die SZ ehrt Sportstars von morgen aus München und der Region.

Zum achten Mal zeichnete die SZ junge Sportlerinnen und Sportler und ihre Vereine aus, die besonders gute und erfolgreiche Nachwuchsarbeit leisten - von Skifahrern bis zu Voltigierern. Für die Vereine gibt es 1500 Euro Fördergeld, für die Athleten Einkaufsgutscheine.

Bild: Stephan Rumpf 16. Juli 2015, 11:382015-07-16 11:38:26 © sz.de/infu