Konzert:Bühnenreifer Mix

Rapperin Fiva und die Jazzrausch Bigband im neuen Volkstheater.

Nach den beiden Eröffnungsstücken wird das neue Volkstheater nun auch musikalisch eingeweiht. Das besorgt passenderweise jenes Ensemble, das vermutlich die meisten, in jedem Fall die unterschiedlichsten Münchner Säle bespielt hat, vom Techno- bis zum Jazzclub und von der Philharmonie bis zum Olympiastadion: die Jazzrausch Bigband. Und das weder mit ihrem neuen Techno-Jazz-Programm "Téchne" noch mit ihrem swingenden "Still! Still! Still!" (noch ist ja nicht Weihnachten), sondern mit ihrer souligen Kollaboration mit der Rapperin Fiva alias Nina Sonnenberg, bei der die Truppe auch mal klingt wie einst Roger Ciceros Big Band. Gespeist wird der Abend von einem Mix aus den Stücken vom 2016 erschienenen Album "Keine Angst vor Legenden" - dabei sicher auch Fivas jetzt wieder brandaktuelle Hymne "Die Stadt gehört wieder mir" - und aus brandneuem Material.

Fiva & Jazzrausch Bigband, Fr., 22. Okt., 20 Uhr, Volkstheater, Tumblingerstr. 29, Telefon 5234655

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB