Jahresvorschau für MünchenHarte Fäuste und viel Bussi-Bussi

Baby Schimmerlos im Kino, tanzende Männer auf dem Marienplatz, das Jubiläum der bayerischen Biergärten: In München ist 2012 eine Menge geboten. Ob Partygänger, Nahverkehrs-Nutzer oder preisbewusster Einkäufer: Jeder kommt auf seine Kosten. Ein Ausblick in Bildern.

Wer kennt das nicht: Sitzt man in München in einem Biergarten und packt seine Brotzeit aus, dann schauen Auswärtige ziemlich erstaunt. Darf man das denn? Man darf. Zumindest in einem echten Biergarten. Möglich macht es die Bayerische Biergartenverordnung, die am 4. Januar 1812 erlassen wurde. 200 Jahre Biergarten wird in München deshalb 2012 gefeiert - unter anderem mit einer Sonderausstellung im Bier- und Oktoberfestmuseum. Auch die Biergartenbetreiber wollen eigene Jubiläumsveranstaltungen machen - bis richtig gefeiert werden kann, wird es aber wohl noch ein paar Monate dauern.

Bild: Johannes Simon 2. Januar 2012, 10:252012-01-02 10:25:35 © sueddeutsche.de/afis/wib