Süddeutsche Zeitung

Isarvorstadt:Wie auf den Dächern Honig entsteht

Auf den Dächern der Münchner Polizei ist etwas los. Denn da summen im Sommer die Bienen in den Imkerstöcken von imkernden Polizisten. Mittlerweile gibt es acht Standorte. Initiator des Projekts ist Hauptkommissar Jürgen Brandl, dessen Bienen auf dem Dach des Polizeipräsidiums an der Ettstraße stehen. Jürgen Brandl wird am Samstag, 15. Dezember, im LBV-Naturschutzzentrum an der Klenzestraße 37 über das "Imkern auf Münchens Dächern" sprechen. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr, der Einlass ist bereits um 17.30 Uhr. Die Karten kosten fünf, ermäßigt 2,50 Euro.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4252435
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 14.12.2018 / ole
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.