Süddeutsche Zeitung

Isarvorstadt:Lebensmittel teilen

Elf Millionen Tonnen Lebensmittel landen laut Bundeszentrum für Ernährung jährlich in Deutschland im Müll. Ein Mittel gegen diese Verschwendung ist Foodsharing. Wie das geht, erklärt ein Vortrag beim Landesbund für Vogelschutz, Klenzestraße 37, am Samstag, 6. Oktober. Er beginnt um 18 Uhr, der Eintritt kostet fünf, ermäßigt 2,50 Euro. Um Anmeldung an christian.lindenthaler@lbv.de wird gebeten.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4156709
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 05.10.2018 / son
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.