Isarvorstadt:Comedy mit Tutty Tran

"Augen zu und durch!" heißt das erste Soloprogramm von Tutty Tran, der sich selbst als "ist der erste vietnamesische Stand-Up-Comedian in Deutschland" bezeichnet. Früher, sagt er, hätte er sich wie ein "gebrochenes Reiskorn" gefühlt, wenn ihm jemand rassistisch kam. Heute ist seine Antwort darauf die Satire. An diesem Sonntag, 5. September, 20 Uhr, tritt der gebürtige Berliner im Wirtshaus im Schlachthof, Zenettistraße 9, auf. Infos und Tickets unter www.im-Schlachthof.de.

© SZ vom 04.09.2021 / czg
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB