Info-Service:Online-Portal für die Messestadt

Doppelt hält besser: Damit die Bewohner der Messestadt gut über ihr Viertel informiert sind, haben sich die Redaktionen der Internetseite unsere-messestadt.de und des Stadtteilmagazins Take-Off! nun zusammengetan. Schon als die Messestadt noch gebaut wurde, habe es Bemühungen gegeben, dem Stadtteil ein eigenes Online-Portal zu geben, heißt es vom Echo-Verein, der das Portal bisher gemeinsam mit der Kulturetage und dem Kinderhaus Kai gestaltet hat. Seit diesem Jahr sitzt nun Take-Off! mit im Boot. Weiterhin soll die Seite über Angebote und Anlaufstellen in der Nachbarschaft informieren. Auch den Veranstaltungskalender wird es weiter geben, allerdings kümmert sich darum nun die Redaktion des Stadtteilmagazins.

Das Magazin selbst hat zum Jahreswechsel ebenfalls einiges erneuert: Nach rund 20 Jahren in Schwarz-Weiß wird nun farbig gedruckt. Die Zeitschrift verändere sich, so heißt es im neuen Heft, "damit sie bleiben kann, was sie ist: Das Forum für die Messestadt". Das Heft zeigt auch online unter takeoff-magazin.de Präsenz. Maßgeblich vorangetrieben habe den Prozess der neue Layouter Reinhard Miesbach. Aber, das stellt Chefredakteur Hans Häuser klar, "gleichzeitig bleiben wir uns treu: Saubere Recherchen, überraschende Erkenntnisse, gute Geschichten".

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB